Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan gilt für das gesamte Stadtgebiet. In ihm werden die langfristigen räumlichen Entwicklungen der Stadt Altena und deren städtebaulichen Zielvorstellungen dargestellt.

Der Flächennutzungsplan ist das Instrument der vorbereitenden Bauleitplanung. Er begründet kein Baurecht! Dazu bedarf es der Konkretisierung durch Bebauungspläne.

Der Flächennutzungsplan der Stadt Altena ist seit dem 01.09.1980 rechtswirksam. In digitaler Form liegen daher bisher nur die Änderungen der letzten Jahre vor:

«zurück

Ansprechpartner

Herr Thal
Lüdenscheider Straße 25/27
Zimmer 0.10
Telefon: 02352 / 209-349
Telefax: 02352 / 209-303
E-Mail:   d.thal(at)altena.de