Pressemitteilung

OPAC. Der neue Online-Katalog der Stadtbücherei Altena

Mit der Einführung der neuen Software hat sich das Online-Angebot der Stadtbücherei  sowohl für Leser, die nur gelegentlich die Bücherei nutzen wie auch für „Experten-Leser“ umfangreich verbessert. Folgende Funktionen stehen absofort neu zur Verfügung:

·         Mediensuche rund um die Uhr über Titel, Verfasser, ISBN, Stichworte,
          Schlagworte, Mediengruppen.

·         Leichte Eingrenzung bei großen Treffermengen

·         Einbindung auch für Smartphones und Tablets

·         Buch- und Medienbeschreibungen ausführlich und mit Titelbild

·         Neuerwerbungslisten und Toplisten zu allen Mediengruppen

·         Individuelle Merklisten und Social-Bookmarking

·         Links zu anderen Quellen (Wikipedia etc.) oder Dokumenten

·         Selbstbedienungsfunktionen für den Leser: Online-Verlängerung und
          Vorbestellung, RSS-Feeds etc.

Am besten ist es, dann Online-Angebot selbst auszuprobieren und für die eigenen Bedürfnisse zu testen.

Für Mobil-Anwender ist der „WebOPAC Mobile“ interessant, der Bibliothekskatalog auf Ihrem Smartphone:

·         Einfache Navigation: Der Startbildschirm ist einfach strukturiert. Mit der
          Menüleiste gelangen Sie mit einem Klick in das Leserkonto.

·         Kontakt zur Bibliothek: Die Zweigstellen werden übersichtlich aufgelistet.
          Mit einem Klick kann die Route zur Bibliothek berechnet werden.

·         Portalseite: Öffnungszeiten und Veranstaltungen immer aktuell auf der
          mobilen Seite.


Zugang zum OPAC (Online Public Access Catalogue) über www.Stadtbuecherei.de.