Pressemitteilung

Freier Eintritt und freie Fahrt für Familie Menz

Bei einem schweren Verkehrsunfall vor knapp einem Jahr an der Pott-Jost-Brücke wurden drei der fünf Kinder der Familie Menz z. T. schwer verletzt. Ein kleines Trostpflaster erhielt die Familie jetzt vom Märkischen Kreis, der Stadt Altena und von der Gewerkschaft der Polizei: Familie Menz kann das diesjährige Mittelalterfest kostenfrei besuchen und hat zusätzlich einen Verzehrgutschein und ein kleines Taschengeld von der Gewerkschaft der Polizei bekommen.

Wir wünschen Familie Menz alles Gute für die Zukunft und ein fröhliches und spannendes Wochenende beim Mittelaltermarkt vom 5. - 7. August.