Pressemitteilung

Zunahme der Bevölkerungszahl

Nach der neuesten Statistik zur Einwohnerentwicklung hat sich die Einwohnerzahl in Altena im Jahr 2015 erstmals wieder positiv entwickelt. Zum 31.12.2015 lebten 17.375 Menschen in Altena und damit 105 mehr als im Vorjahr.

Bürgermeister Dr. Hollstein sieht dies als "Ausstieg aus der Abwehrspirale". Auswirkungen hat der Bevölkerungsanstieg u. a. auf die Schlüsselzuweisungen durch das Land und die Kindergarten- und Schulplanung. Ursache für das Wachtum ist im Wesentlichen die Aufnahme von Flüchtlingen. Durch Integrationsmaßnahmen wie z. B. Sprachkurse wird versucht, diesen Menschen eine Bleibeperspektive in unserer Stadt zu geben.

Mehr zur Einwohnerentwicklung im Regierungsbezirk Arnsberg finden Sie hier