Pressemitteilung

Stadtbücherei wird Villa Kunterbunt

bald gehen die Sommerferien zu Ende.

Am letzten Tag, Dienstag, den 29.08.2017 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr verwandelt sich die Stadtbücherei für kleine und große Gäste in die Villa Kunterbunt!

Und alle Kinder sind frei nach Pippi Langstrumpf aufgerufen „Sei frech und wild und wunderbar“.

Abenteuergeschichten und tolle Gewinne warten auf dich!  Werde zum Schatzsucher, lass dich Schminken, trinke Kribbelwasser und bestehe den Abenteuerparcour!

Die Stadtbücherei sorgt wieder für ein buntes Programm, viel Spaß und gute Laune gemeinsam mit dem Familienbüro, der Erziehungsberatungsstelle der Caritas, dem AWO Kindertagespflegebüro, den Freunden der Stadtbücherei und den Tagesmüttern aus Altena.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt! 

Also komm mit Deiner Familie vorbei und erlebe einen tollen Nachmittag in der Stadtbücherei!

Eintritt frei  (wer eine kleine Spende geben kann, ermöglicht nächste Veranstaltungen)

Hinweis:

Der JuniorLeseClub für Grundschüler läuft noch weiter bis zum Ende der Sommerferien.

Es können gern noch weitere Grundschulkinder am JuniorLeseClub teilnehmen.

Ein toller Lesesommer wartet auf dich!
1. Melde dich in der Stadtbücherei an.
2. Dann erhälst du eine eigene JuniorLeseClub-Clubkarte und ein Leselogbuch mit deinem Namen.
3. Leih dir in denSommerferien mindestens drei Bücher deiner Wahl in deiner Bücherei aus. Und nun geht es ans Lesen!
4. Trage die Buchtitel der gelesenen Bücher in dein Leselogbuch ein und bewerte sie. Für jedes gelesene Buch bekommst du einen Stempel.
5. Zum Abschluss erhältst du eine Teilnehmer-Urkunde.

Abgabe der Logbücher bis spätestens Dienstag, 29.08.2017 zum Kinderfest "Villa Kunterbunt" um 15 Uhr.

Am Dienstag, den 5. September um 17 Uhr erhalten alle Teilnehmer ihre Urkunde, einen Buchgutschein sowie ein kleines Geschenk.
Im Vortragsraum ist zusätzlich Platz für die ganze Familie, Freunde sowie Lehrerinnen und Lehrer.