Pressemitteilung

Erstes Begegnungscafé im neuen Integrationszentrum

Begegnungscafé am 15. März 2018 von 16 – 18 Uhr in der freiheit 26, Freiheitstraße 26, (ehem. Restaurant Mythos)

Wir eröffnen mit Kaffee und Kuchen, guten Gesprächen und der Möglichkeit neue Menschen kennenzulernen! Und als besonderes HIGHLIGHT, Schubidu-KünstlerMarco Köhler, der mit Ballonkunst, Jonglage und Clownerie verzaubert.

Das Begegnungscafé soll einmal monatlich, als „ruhigere“ Ergänzung zum Café International stattfinden. Wir wollen in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch kommen und bestimmte Themen oder Aktionen anregen.

Wie beim Café International sind wir auf Ihre / Eure Kuchenspenden angewiesen!