Pressemitteilung

NRW.BANK.Ideenwettbewerb: Altena ist Preisträger 2011

v. l. n. r.: Dietmar P. Binkowska, Vorstandsvorsitzender NRW.Bank, Bürgermeister Dr. Andreas Hollstein, Ralf Jäger, Innenminister NRW

Das Projekt „Eventaufzug zur Burg Altena“ ist heute in Düsseldorf von NRW-Innenminister Ralf Jäger und dem Vorsitzenden des Vorstands der NRW.BANK, Dietmar P. Binkowska, ausgezeichnet worden. Bei dem zum dritten Mal veranstalteten Wettbewerb nahmen in diesem Jahr Städte, Kreise und Gemeinden mit 87 Projekten teil.

Ziel des Wettbewerbs ist, innovative kommunale Ideen für mehr Lebensqualität in Nordrhein-Westfalen bekannter zu machen und die Innovatoren zu vernetzen.

"Dass wir nach 2008 schon zum zweiten Mal zu den Gewinnern gehören, hat mich völlig überrascht und freut mich ganz besonders", sagte Bürgermeister Dr. Hollstein, nachdem er den Preis in Düsseldorf entgegengenommen hatte. "Unser Konzept Altena 2015 findet überregionale Anerkennung - das ist ein großer Erfolgt für alle Beteiligten und eine große Chance für unsere Stadt."

Preisträger
Weitere Infos