Pressemitteilung

„Wege begleiten“ - Nachbarschaftlicher Besuchsdienst zur Entlastung pflegender Angehöriger vom Stellwerk

Angehörige zu Hause pflegen und betreuen ist eine anstrengende Aufgabe, rund um die Uhr. Zur Unterstützung pflegender Angehöriger tut sich etwas vor Ort Das Stellwerk, das Generationenbüro für Altena, wird erneut aktiv. Engagierte Mitglieder wollen neu „Wege begleiten“. Dazu wird jetzt ein nachbarschaftlicher Besuchsdienst neu eingerichtet und in Altena etabliert. Er hat den Zweck, pflegende Angehörige zu Hause in ihrem Tun zu entlasten. Das erste Trio, das dafür bereit steht, heißt Karin Goseberg, Margit Buchna und Elisabeth Balint.

Flyer