Pressemitteilung

„Altena – Eine Stadt erlebt das Mittelalter“- Zum 10-jährigen Bestehen wird ein „Best off“ gefeiert:

Wenn der Gaukler Euren Kopf verdreht und ein Pferd durchs Feuer geht, wenn sich das Schwein über der Flamme dreht und die Hexe beim Henker um ihr Leben fleht … heißen wir Euch beim größten Mittelalter-Festival in Südwestfalen willkommen. Unter dem Motto „Altena – eine Stadt erlebt das Mittelalter“ erlebt Ihr vom 3. bis 5. August 2018 ein „Best of“: Illustres zwischen Rittern und Recken, Henkerspack und Schabernack.

Los geht es zur Eröffnung am Freitagabend mit einem Highlight: Die Clans erobern Burg Altena. Rundherum wird es durch und durch schottisch mit Funley MacFlitzpipe, Schottenlager, stilechten Getränken und und und. Auf der Bühne steht eine der bekanntesten schottischen Mittelalter-Folksbands: „Saor Patrol“. Im Vorprogramm spielen „Die Streuner“. Dazu gibt es Feuer und Spiel auf den Höfen der Burg.

Hier geht es zur Festival-Seite mit allen Informationen zu Programm, Preisen/Öffnungszeiten und Service