Pressemitteilung

Ladesäulen für Elektroautos im Altenaer Stadtgebiet

Schon bald können auch in Altena Elektroautos auf öffentlichen Parkplätzen tanken!

Die Stadt Altena investiert, bezuschusst durch das Förderprogramm des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, in zwei Ladesäulen (vier Ladepunkte). Somit können bald zwei Elektroautos auf dem Parkplatz Langer Kamp und zwei Elektroautos auf dem Parkplatz Küstersort mit je bis zu 22 kW Strom tanken.

Der Tiefbau hat am 06.12.2018 begonnen; eine offizielle Einweihung folgt. Für den 11.12. plant die Enervie den Aufbau und die Installation der Säulen und bis zum 17.12. sollen Zählersetzung und Inbetriebnahme erfolgt sein.

 

Auch die Stadtwerke Altena investieren und fördern mit einer weiteren Ladesäule auf Ihrem Parkplatz die Elektromobilität.

Ein wichtiger Beitrag für den flächendeckenden Ausbau der Ladeinfrastruktur!