Pressemitteilung

Veranstaltungen in der Stadtbücherei Altena

15. März, Freitag  bundesweite Nacht der Bibliotheken

Spieleabend nach der regulären Öffnungszeit (14 - 18 Uhr):

- Große Auswahl an Spielen inkl. aktueller Neuerscheinungen (kein Regellesen)
- Ausprobieren für Groß und Klein, Jung und Alt, Familien und Einzelpersonen 
- Für Einsteiger und Spielekenner.    

EINTRITT FREI

Sie können aber an diesem Abend auch einfach Menschen treffen, in Ruhe lesen oder in Zeitschriften stöbern und bis 21 Uhr Bücher und andere Medien ausleihen. 
 


25. März, Montag 19 Uhr Mitgliederversammlung der „Freunde der Stadtbücherei Altena e.V.“ im Lesecafé der Stadtbücherei.

Neben den Mitgliedern sind interessierte Leserinnen und Leser herzlich zur Teilnahme eingeladen.
Der Förderverein sucht neben zahlenden Mitgliedern (nur 15 Euro im Jahr) auch Helfer, zum Beispiel für Flohmarkt, Samstagsöffnung der Stadtbücherei und Vorlesestunden.
 


Bis auf weiteres sind im Lesecafé Bilder von Ursula Hassenpflug aus einer Dauerleihgabe zu sehen.
Interessierte Hobbykünstler oder –fotografen können sich gern für eine eigene Ausstellung in der Stadtbücherei melden.



Mehr unter www.stadtbuecherei.org oder auf Facebook: www.facebook.com/stadtbucherei.altena