Pressemitteilung

"Zerbrich dir nicht den Kopf!" -Einladung zum Begegnungscafé

"Zerbrich dir nicht den Kopf!"
- Veranstaltung z.T. "Fahrradsicherheit" für Kinder mit Fahrsimulator!


Die Sommerferien kommen und Ausflüge auf dem Fahrrad werden geplant. Aber wie verhält man sich richtig im Verkehr und warum sollte man einen Helm tragen? Zerbrich dir nicht den Kopf, denn wir haben die Antworten!

Am 18.07.2019 findet das Begegnungscafé in der freiheit26 unter dem Motto „Fahrradsicherheit bei Kindern“ statt.
Dazu hat das Integrationsbüro der Stadt Altena die Verkehrswacht des Märkischen Kreises eingeladen, die Informationen zu Verhaltensweisen im Verkehr und zum Tragen eines Helmes mit Eltern und ihren Kindern und sonstigen interessierten Bürgerinnen und Bürgern teilen möchte. Herr Richter von der Verkehrswacht hat zusätzlich einen Fahrsimulator, an dem geübt werden kann und einen Film über das Thema im Gepäck.

Was? Begegnungscafé zur Fahrradsicherheit bei Kindern

Wann? Am 18.07.2019 ab 16:00 Uhr

Wo? In der Freiheitstraße 26

Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher!


Weitere Informationen gibt es beim Integrationsbüro der Stadt Altena (Tel. 02352 209 218 oder 02352 209 225)