Pressemitteilung

Herzliche Einladung zur „erweiterten“ Pflanzaktion am 12.10.2019

Herbstliche Kübel in der Innenstadt  und  Narzissen am Lenneufer


10 Uhr Pflanzaktion Blumenkübel in der Innenstadt;
Treffpunkt: Am Markaner


13 Uhr Narzissenzwiebeln am Lenneufer;
Treffpunkt: Stellwerk, Lüdenscheider Str. 31

Zwiebeln können gerne im Vorfeld im Stellwerk abgeben werden. Bringt zum Pflanzen bitte eine Schaufel o.ä. mit!

FÜR EIN GELBES BLUMENMEER AM LENNEUFER

Dreimal im Jahr bepflanzen die Pflanzpaten des Stellwerk die Blumenkübel in der Innenstadt. Am Samstag, den 12. Oktober, steht die Herbstbepflanzung an. Los geht es um 10 Uhr Am Markaner. Unterstützung erhält die Gruppe wie immer vom Baubetriebshof. Helfende Hände sind dabei herzlich willkommen. „Das klingt nach viel Arbeit – macht aber in der Gemeinschaft Freude“, so das Stellwerkteam.  Nach getaner Arbeit geht es zum gemeinsamen Kaffeetrinken. „Diesmal ist das Kaffeetrinken kein `Feierabend“ sondern lediglich eine ´wohlverdiente Pause´, denn wir wollen im Frühjahr das Lenneufer hinter dem Rathaus in ein gelbes Blumenmeer verwandeln und so viele Narzissenzwiebeln wie möglich einpflanzen.“

Zu dieser Pflanzaktion sind alle Altenaer Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Stellwerk, Lüdenscheider Str. 31. „Zur Zeit gibt es in vielen Discountern Narzissenzwiebeln für recht kleines Geld! Bitte kauft Zwiebeln und kommt mit einer kleinen Hacke oder Schaufel vorbei! Im Frühjahr werden wir uns alle darüber freuen!“, ist sich das Stellwerk-Team einig.  Zwiebel-Spenden können auch gerne im Vorfeld im Stellwerk abgegeben werden. Sie werden dann bei der Aktion mit eingepflanzt. Das Stellwerk (Tel. 209 233 oder stellwerk(at)altena.de)  hat Montags von 10-12 Uhr und Donnerstags von 15-17 Uhr geöffnet.

 

 

 

12.10.2019 Pflanztag

10 Uhr Pflanzaktion, Blumenkübel in der Innenstadt; Treffpunkt: Am Markaner

 

13 Uhr Narzissenzwiebeln am Lenneufer;

Treffpunkt: Stellwerk, Lüdenscheider Str. 31

 

Zwiebeln können gerne im Vorfeld im Stellwerk abgeben werden. Bringt zum Pflanzen bitte eine Schaufel o.ä. mit!

 

FÜR EIN GELBES BLUMENMEER AM LENNEUFER