Veranstaltungskalender

Kunstatelier Ülle B

ATELIERROUTE ALTENA 2018

Kunst - Malerei - Holzkunst - Skulpturen - Fotografie

Zum ersten Mal zeigen Altenaer Künstler in 2018 gemeinsam ihre Werke in der Fussgängerzone in Altena.

Die Route zieht sich unterhalb der wundervollen Burg Altena an der schönen Lenne entlang von der Lennestrasse 20 bis zur Kirchstrasse 30.

Was erwartet Sie:

  • Klassische bis moderne Malerei
  • Feinste Holzskulpturen
  • Steinarbeiten - Bildhauerei
  • Fotografie

Die Lokalitäten:

  1. Lennestrasse 20 - Kunstatelier Ülle - Diplomkunstmalerin
  2. Lennesrasse 30 - Arjen Cornelis Baaijens - Holzobjekte
  3. Foyer Burgaufzug - Klaus Storch - Fotografie
  4. Lennestrasse 47 - Inge Voss - Malerei
  5. Lennestrasse 57 - Loic Devaux - Bildhauerei und Skulptur
  6. Lennestrasse 61 - Margrit Schneider - Malerei
  7. Kirchstrasse 30 - Antek - Christoph Schulz - Malerei

Links:

  1. www.kunstatelieruelle.de
  2. www.waldkunst.eu
  3. www.klausstorch-fotografie.de
  4. www.facebook.com/Inge Voss-Amazingrace of Colours
  5. www.loic-devaux.de
  6. www.mar-s.eu
  7. www.artantek.de

 

Termine Uhrzeit
Samstag, 08.12.2018 14:00 - 19:00 Uhr
Preise

Eintritt frei

KOSTENFREI!

Veranstaltungsort Veranstalter
Lennestrasse

58762 Altena


Die Route läuft durch die Fussgängerzone.

Wenn Sie auf dem langen Kamp parken, können Sie in der Kirchstrasse bei ANTEK beginnen. sollten Sie an der Lennepromenade parken, dann geht es in der Lennestrasse 20 bei Ülle B. los.

 



Öffnungszeiten

14 bis 19 Uhr


Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Öffentlich Verkehrsmittel sind bus- Busbahnhof am Markaner - Fussweg zur Lennestrasse 2 Minuten

Bahnhof Altena - gute Anbindung in allen Richtungen - Fussweg zur Lennestrasse 10 Minuten

Atelierroute in Altena
Ülle Buschmann - Dipl. Kunstmalerin
Lennestrasse 20
58762 Altena

Telefon: 016094158754
E-Mail: uelle.buchmann@email.de
Webseite: http://www.kunstatelieruelle.de

Karte und Anfahrt

Anfahrt:

Barrierefreiheit
Details zur Barrierfreiheit:

Da die Häuser an der Lenne sich gegen steigendes Hochwasser der Lenne schützen wollten haben die meisten Ausstellungsräume im Eingang Treppen.

 

Barrierefrei ist das Foyer des Burgaufzuges - Klaus Storch- und die Lennestrasse 47 - Inge Voss.



Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Hauptkategorie:
Unterkategorie:
Tags:
Kalender:
<Juli 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031