14. April: Girls' and Boys' Day

Am 14. April ist Girls´ - und Boys´ Day – ein Zukunftstag speziell für Mädchen und Jungen!  Mädchen haben am Girls´ Day die Chance sich technikorientierte und handwerkliche Berufe anzuschauen und auszuprobieren. Die Broschüren mit allen Angeboten des Märkischen Kreises gibt es an den weiterführenden Schulen, bei der Gleichstellungsstelle oder hier.

Am Boys´ Day, der erstmalig bundesweit parallel zum Girls´ Day angeboten wird, können Jungs Einblicke in Berufe bekommen, die sonst eher in Frauenhand sind. Gerade im pflegerischen und sozialen Bereich sind Männer Mangelware und gewünscht. Die Übersicht findest du hier.

Für Mädchen und Jungen findet an diesem Tag auch ein Seminarangebot zur Lebensplanung statt. Unter dem Titel „Was kostet das Leben?“ können 15 Jugendliche aller weiterführenden Schulen erarbeiten, wie ihr Leben in 15 Jahren eigentlich aussehen soll und was das Ganze dann so kostet. Das Angebot, eine Kooperation von Gleichstellungsstelle und Jugendamt, Bereich Jugendhilfe und Schule, wird von 8.30 – 14 Uhr im JuZ 29 durchgeführt. Anmeldungen hierfür sind über die Schulen möglich. Nähere Informationen gibt es hier

Die Mädchen und Jungen werden an diesem Tag vom Schulunterricht freigestellt. Anträge dazu gibt es unter www.girls-day.de oder www.boys-day.de sowie bei den Schulen.

Zurück