Ablastung der Brücke

|   Aktuelles

UPDATE 24.01.2023:

Die Herstellung der Verkehrszeichen findet in KW 04/2023 statt.

Aufbau der Beschilderungen und Inbetriebnahme der Umleitung in KW 05/2023

Das Höhenbegrenzungsportal befindet sich aktuell in der Herstellung und steht voraussichtlich ab KW 06/23 zur Verfügung. Der Aufbau soll voraussichtlich ebenfalls in KW 6 vorgenommen werden.

 

 

18.01.2023:

B236: Umleitungstrecke für die Ablastung der Brücke über die Bahnstrecke im Zuge der Bahnhofstraße in Altena

Altena (strassen.nrw). Durch die Ablastung der Brücke über die Bahnstrecke im Zuge der Bahnhofstraße in Altena muss der Verkehr über 3,5 t über folgende Straßen  in beiden Richtungen umgeleitet werden:

Die B236 über Nachrodt-Wiblingwerde bis Iserlohn zur L743 (Untergrüner Str.), die K17 (Im Hütten/Hellweg), die L648 (Dortmunder Str.), L743 (Hans-Böckler Str.), den Kurt-Schumacher-Ring, An der Schlacht, L648 (Obere Mühle/In der Läger/Kesberner Str.), dann über Hemer-Ihmert zur L888 (Westendorferstraße), die L683 (Ihmerterstr.), und Altena über die L698 (Westiger Str./ Nettestraße/Bachstraße/Fritz-Berg-Brücke).

Da die Beschilderung noch angefertigt werden muss, kann noch kein Datum für die endgültige Aufstellung genannt werden. Ein Datum wird zeitnah bekannt gegeben.
 

Die entsprechende Karte finden Sie hier.

 

 

13.01.2023

Pressemitteilung vom 13.01.2023: B236: Ablastung der Brücke über die Bahnstrecke im Zuge der Bahnhofstraße in Altena - Straßen.NRW

Pressekontakt: Andreas Berg, Tel.: 02331-8002-220

 

Zurück