Begrüßungstasche für Babys - Informationen für Eltern

Die Stadt Altena hält für ihre jüngsten Mitbürger ein ganz besonderes Geschenk bereit: Alle frischgebackenen Eltern erhalten eine Begrüßungstasche, die ihnen und ihrem Kind den Start ins Leben erleichtern und ihr Leben als Familie begleiten soll. "Die Anforderungen an Eltern werden immer größer. Das "Know-How für Kinder", das früher in Familien ganz natürlich vorhanden war, fehlt heute oft. Hier wollen wir Ansprechpartner sein und Eltern helfen Ihre Verantwortung zu tragen. Wir strecken den Familien eine Hand hin, die sie ergreifen können, wenn sie sie brauchen", sagte Bürgermeister Dr. Hollstein bei der Präsentation.

Die Tasche enthält außer einem Ball (als Symbol für "Altena früh am Ball") und Spielmaterial, Bücher mit Grundinformationen und Spielanregungen, Informationen zum Frühwarnsystem Altena und Elternseminaren und als wesentlichen Bestandteil die umfangreiche Informationsbroschüre "Leitfaden für Familien". Hier können Eltern nachschlagen, wenn sie Fragen zu ihrem Kind haben, beispielsweise zu seiner Entwicklung und seiner Förderung. Die Informationspalette reicht von der Anmeldung des Kindes beim Standesamt über Informationen zum Mutterschafts- und Kindergeld, die Beantragungswege für Wohngeld bis hin zu Fragen der notwendigen Vorsorgeuntersuchungen oder vielfältiger Förderangebote von Hebammen, Logopäden order Ergotherapeuten. Dem Leitfaden beigefügt ist eine Auflistung von für Eltern und Kinder interessanten Adressen in Altena und Umgebung.

Um auch Familien mit Kindergartenkindern anzusprechen, wird der "Leitfaden für Familien" in den Tageseinrichtungen für Kinder verteilt. Ebenso ist er für alle Eltern in der Hebammenpraxis und der Caritas-Beratungsstelle erhältlich. Bei Interesse können sich Eltern auch an die Stadt Altena wenden oder die Broschüre, Adressen und Links als PDF-Datei aus dem Internet herunterladen.

Der Inhalt im Einzelnen:

  • ein weicher, bunter Ball
  • ein Bauturm
  • kleine Bücher für Eltern
  • Anregungen: Familie in Bewegung
  • ein Gutschein des Kulturrings Atena (5 €)
  • der "Leitfaden für Familien"(umfangreiche Informationsbroschüre)
  • Informationen zum Projekt "Altena. Früh am Ball" und zu Elternseminaren

    Mit der Begrüßungstasche will Altena zeigen, dass die Stadt hinter ihren Familien steht, sich über Kinder freut und ihre Hilfe bei Problemen, aber auch schon bei vergleichsweise "normalen" Situationen anbietet. Die Informationsbroschüre zeigt den Weg zu dem Netz, das Familien auffangen kann, hilft dabei, Anomymität abzubauen und die richtigen Ansprechpartner zu finden.

    Um das umfangreiche Projekt realisieren zu können, war die Stadtverwaltung auf die Hilfe von zahlreichen Sponsoren und ehrenamtlichen Partnern angewiesen. Dr. Hollstein bedankte sich bei allen Beteiligten für die vielfältige Unterstützung und freute sich, dass so viele Menschen in Altena zu Gunsten ihrer Jüngsten aktiv geworden sind und das Projekt auch weiter begleiten werden, ganz im Sinne der Afrikanischen Weisheit: "Kinder zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf."

    Kontaktmöglichkeiten:
    Stadt Altena E-Mail: post(at)altena.de
    Jugendamt   E-Mail: s.ridders(at)altena.de
                                    Telefon: 02352 / 209-242

    Downloads:
    Leitfaden
    Hilfreiche Adressen
    Hilfreiche Links

    Abbildung der Begrüßungstasche für Babys
    Zurück