Eröffnung der Ausstellung "Heimatbilder" am 03.10.

|   Aktuelles

Im Juni diesen Jahres hat das Stellwerk zur Teilnahme am Projekt „HEIMatBilder“ eingeladen:
 

Tolle Bilder sind entstanden – sehr beeindruckend und sehenswert! Die Bilder werden ab Oktober in den Schaufenstern der Ladenlokale Lennestraße 16 (ehem. TauschRausch), gegenüber bei „Gerstenberg“ und beim Atelier Ülle Buschmann ausgestellt.

 

Zur Ausstellungseröffnung am 03. Oktober um 11 Uhr lädt das Stellwerk herzlich ein!

Fußgängerzone: Lennestraße 16

 

Die Eröffnung wird bei jedem Wetter draußen stattfinden. Wir möchten Sie herzlich bitten einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Abstände zu anderen einzuhalten

 

HINTERGRUND

HEIMatBilder – Ein Kunstprojekt für Alle

Was bedeutet „Heimat“ für Sie? Ist Heimat ein Ort? Ist Heimat ein Gefühl? Ist Heimat eine Farbe, ein Geruch? Ist Zuhause Heimat? Welches Bild entsteht im Kopf, wenn man an Heimat denkt?.

 

HEIMatBilder: Das Projekt

In den jetzigen Corona-Zeiten bekommt das Zuhause eine wichtige Bedeutung. In Heimat steckt das Wort HEIM Wir wollen die Menschen in Altena einladen, sich in HEIM-Arbeit, also bei sich Zuhause, mit dem Thema „Heimat“ auseinander zu setzen. HEIMatBilder heißt unser Projekt, bei dem Gedanken zur Heimat auf  kreative Weise in ein Bild gebracht werden.

Zurück