Erster Spatenstich zum Umbau der Lenneuferstraße zur Lennepromenade

Am Montag war Lutz Lienenkämper, Minister für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein Westfalen, zu Gast in unserer Stadt und nahm am Auftakt zum Umbau der Lenneuferstraße teil. Nach kurzer Einweisung bediente er den Bagger und nahm als symbolischen Start der Umbaumaßnahmen eine Baggerschaufel Pflastersteine auf.

Vorausgegangen war ein Gespräch mit Bürgermeister Dr. Andreas Hollstein und Herrn Thorsten Schick, MdL, im Büro des Bürgermeisters zur Einführung in die spezielle Thematik und das Entwicklungs- und Handlungskonzept Altena 2015.

In Anwesenheit von Vertretern aus Politik, Vereinen, Organisationen und Bürgerschaft informierte sich der Minister über die geplanten Baumaßnahmen im neu eröffneten "Büro Altena 2015" in der Lennestraße 45.

Mehr Informationen zum Handlungs- und Entwicklungskonzept


Fotos:

Im "Büro Altena 2015"

Thorsten Schick, Mdl, Bürgermeister Hollstein, Minister Lienenkämper,
Corinna Turner (Pfiffikus), Melchior Ossenberg-Engels (Vorsitzender Forum Innenstadt, Lutz Bernsau (Vorsitzender Forum Gewerbe und Industrie)

An der Baustelle

Lutz Lienenkämper bedient einen Bagger
Zurück