Sperrmüllabfuhr für Unwetterbetroffen

|   Aktuelles

Sperrmüllabfuhr für Unwetterbetroffene in Altena und Nachrodt-Wiblingwerde

Die Sperrmüllabfuhr wird ab nächster Woche wieder wie gewohnt per Anmeldung möglich sein. Wer in Altena und Nachrodt-Wiblingwerde noch kurzfristig Sperrmüll anzumelden hat, kann dies noch über das Online-Formular des Zweckverbandes für Abfallbeseitigung machen. In Nachrodt-Wiblingwerde ist für die Abfuhr am Dienstag, den 3. August noch eine Anmeldung bis einschließlich Sonntagabend möglich, in Altena ist für die Abfuhr am Mittwoch, den 4. August, noch eine Anmeldung bis einschließlich Montag möglich.

Angemeldet werden kann unter
www.zfa-iserlohn.de/nachrodt-wiblingwerde/sperrmuell-anmelden beziehungsweise
www.zfa-iserlohn.de/altena/sperrmuell-anmelden .

Sperrmüll, Hausrat und Elektrogeräte können ebenfalls an den Bringhöfen – zum Beispiel in Letmathe – kostenfrei entsorgt werden. Die Bringhöfe haben zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

 

Bringhof Letmathe (Untergrüner Straße 18, 58644 Iserlohn)

Öffnungszeiten
Montag und Dienstag: 10.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag und Freitag: 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 16.00 Uhr

Zurück