Straßensperrung Knerling

Altena- Kein Durchkommen am Knerling: Wie Revierförster Christoph Schäfer mitteilt, muss die Straße Am Knerling zwischen dem

Altenaer Ortsteil und  Opperhusen ab Dienstag, 25. Januar, voll gesperrt werden- zumindest tagsüber. Der Grund: Im Hang ober-

halb der Straße finden Waldarbeiten mit einem Seilkran statt. Die Gefahr für Verkehrsteilnehmer sei zu groß, dass Bäume auf die

Straße fallen. Daher wird die Strecke tagsüber, während die Arbeiten laufen, gesperrt. Abends herrscht freie Fahrt. Wie lange die

Sperrung dauert, ist noch nicht klar.

Zurück