Wunschbaumaktion auch in diesem Jahr

|   Aktuelles

Das Integrationsbüro Stadt Altena organisiert auch für dieses Weihnachtsfest eine Spendenaktion für Kinder. Die Wunschbaumaktion findet nun bereits zum vierten Mal statt.

„Wir wollen es nicht ausfallen lassen und haben überlegt, ob es unter Corona-Bedingungen möglich ist“, so das Team aus dem Rathaus mit Dany Becker, Anette Wesemann und Khunav Omer. „Daher haben wir versucht, es möglichst kontaktarm zu gestalten. Denn gerade in der jetzigen Situation fehlt vielleicht erst Recht manchen Familien das Geld“.

 

Die Bedingungen und der Ablauf sehen in diesem Jahr wie folgt aus: Sowohl die Registrierung der Wünsche als auch die Verteilung an die Menschen, die einen Wunsch erfüllen wollen, erfolgt telefonisch, per Mail oder per WhatsApp.

Ab dem 16.11. können sich Kinder zwischen 0 und 16 Jahren (oder deren Eltern) einen Wunsch aus vier vorgegebenen Kategorien aussuchen. Folgende Kategorien stehen zur Auswahl: Buch, Spielzeug, Basteln, Überraschung. Dieser Wunsch wird per Telefon, WhatsApp oder Email an das Integrationsbüro mitgeteilt. Auch das Alter und das Geschlecht müssen angegeben werden. Bis zu 70 Wünsche werden gesammelt. Die Wünsche müssen bis zum 27.11. eingegangen sein.

Ab dem 30.11. können sich Menschen, die einen Wunsch (bis 15,- €) erfüllen wollen, ebenfalls telefonisch, per WhatsApp oder Email im Integrationsbüro melden und sich einen Wunsch aussuchen. Die Wünsche sind nummeriert. Die Nummer des Wunsches muss auf das Paket geschrieben werden.

Bis zum 11.12. müssen die Pakete im Rathaus abgegeben werde. Entweder, ebenfalls nach telefonischer Kontaktaufnahme, im Integrationsbüro, oder in der Poststelle beim unteren Rathauseingang, Lüdenscheider Str. 22, Montags bis Donnerstags von 8-16 Uhr und Freitags von. 8-12 Uhr.

Am 17.12. werden die Geschenke zwischen 10 und 17 Uhr in der Freiheit 26 ausgegeben, sollte die Corona-Situation es zulassen. Andernfalls wird auch dafür mit telefonischer Terminvergaben gearbeitet.

 

„Leider macht es Corona umständlicher. Und wir wissen auch nicht, wie sich die Situation im Dezember entwickeln wird. Wir hoffen aber, dass wir mit diesem Ablauf eine Möglichkeit gefunden haben, die Aktion durchzuführen, um Kindern in Altena eine Freude zumachen“, meint Khunav Omer vom Integrationsteam.

Wünsche können ab 16. November mitgeteilt werden!

Das Integrationsbüro ist erreichbar Mo.-Fr. 09.00 bis 14:00 Uhr unter Tel. 02352 209 225,  WhatsApp 0160 921 263 35, Email: k.omer(at)altena.de, d.becker(at)altena.de , a.wesemann(at)altena.de

Zurück