Wunschbaumaktion im Altenaer Rathaus

|   Aktuelles

Stadt Altena und Altenaer Baugesellschaft organisieren auch in diesem Jahr wieder eine Spendenaktion für Kinder

 

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Wunschbaum im Foyer des Altenaer Rathauses.
Kinder bis 16 Jahren können ihre Weihnachtswünsche auf vorbereitete Karten schreiben und an den Baum hängen. Freundliche SpenderInnen pflücken den Wunsch und erfüllen ihn. „Dieses Jahr freuen wir uns sehr wieder einen Partner gefunden zu haben, der mit uns diese tolle Aktion durchführt: die Altenaer Baugesellschaft“, so Khunav Omer vom Integrationsteam.

„Durch die Kooperation mit der Altenaer Baugesellschaft haben wir die Hoffnung, mehr Kindern ihre Wünsche erfüllen zu können“.

 

So geht es:

Ab sofortbis zum 25.11. können sich Kinder zwischen 0 und 16 Jahren (oder deren Eltern) einen Wunsch aus drei vorgegebenen Kategorien aussuchen und auf die „Altenaer Wünsche Karte“ schreiben. Folgende Kategorien stehen zur Auswahl: Buch, Spielzeug, Überraschung. Die Karten liegen im Rathaus Raum 6/7 aus und können dort auch ausgefüllt wieder abgegeben werden. Wichtig: Nicht vergessen, die Nummer für das Kind abzutrennen!!

Wünsche können auch per Telefon, WhatsApp oder Email an das Integrationsbüro mitgeteilt werden. Auch dabei bitte das Alter und das Geschlecht angeben. Die Wünsche müssen bis zum 25.11. eingegangen sein. Die Wunschkarten werden dann an den Weihnachtsbaum im Rathaus gehängt.

Ab dem 28.11. können sich Menschen, die einen Wunsch erfüllen möchten, eine Wunschkarte vom Baum im Rathaus pflücken. Bitte melden Sie die „Wunscherfüllung“ im Integrationsbüro an. Ebenfalls ist es möglich, sich telefonisch, per WhatsApp oder Email im Integrationsbüro zu melden und sich so einen Wunsch auszusuchen. Die Wünsche sind nummeriert. Die Nummer des Wunsches muss auf das Paket geschrieben werden.

Wer nicht gerne selber einen Wunsch pflücken und ein Paket packen kann oder möchte, kann sich gerne auch mit einer kleinen Geldspende an der Aktion beteiligen.

Bis zum 09.12. müssen die Pakete im Rathaus abgegeben werden. Entweder nach telefonischer Kontaktaufnahme im Integrationsbüro oder in der Poststelle beim unteren Rathauseingang (Lüdenscheider Str. 22; Montags bis Donnerstags von 8-16 Uhr und Freitags von. 8-12 Uhr).

Am 20. und 21.12. findet dann die Bescherung im Rathaus statt! Die Kinder und ihre Familien können die Geschenke zwischen 10 und 14 Uhr im Rathaus (Zimmer 1 und 2) abholen. Wichtig ist hierbei die Nummer des Wunsches mitzubringen. Selbstverständlich sind die aktuellen Coronaschutzmaßnahmen dabei zu beachten.

 

Kontakt und weitere Informationen:
Rathaus Altena
Lüdenscheider Str. 22
Frau Wesemann, Frau Becker, Frau Omer
Tel.: 02352 209 225
WhatsApp: 0160 921 263 35
Email: k.omer(at)altena.de  /  a.wesemann(at)altena.de  oder  d.becker(at)altena.de

IBAN für Spenden: DE80 4585 1020 0080 0558 82 (Stadt Altena Stellwerk)

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Teilnehmern und wünschen eine besinnliche und gesunde Advents- und Weihnachtszeit!

 

Zurück