• Die Anmeldung der Eheschließung muss bei dem Standesamt erfolgen, bei dem einer der Verlobten gemeldet ist.
     
  • Möchten Sie in Altena heiraten, wohnen aber nicht hier? Dann wenden Sie sich an das Standesamt an Ihrem Wohnsitz und teilen Sie dort mit, dass Sie in Altena heiraten möchten. Dann werden wir entsprechend von Ihrem Standesamt informiert.
     
  • Die Unterlagen richten sich nach der Staatsangehörigkeit und dem Familienstand der Verlobten. Eine genaue Auskunft darüber gibt das Standesamt.
     
  • Die Anmeldung der Eheschließung ist sechs Monate gültig, die Anmeldung kann frühestens 6 Monate vor Eheschließung erfolgen.
     
  • Eine Terminreservierung ohne vorherige Eheanmeldung ist leider nicht möglich.

 

Ab dem 02.07.2012 werden die Mitarbeiterinnen des Standesamtes Altena im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit die Aufgaben mit den Nachrodter Kolleginnen gemeinsam im Amtshaus Nachrodt erledigen.

Die neue Anschrift des Standesamts lautet:

Standesamt Altena
Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde
Hagener Str. 76
58769 Nachrodt-Wiblingwerde

Die zukünftigen Öffnungszeiten (ab Mittwoch 04.07.2012) sind:

Mo - Fr  08.00 - 12.00 Uhr
Di + Do 14.00 - 17.00 Uhr

Die Mitarbeiterinnen sind wie folgt zu erreichen:

Frau Stübner-Koslowski: 02352 / 9383-21
Frau Kettendorf: 02352 / 9383-41
E-Mail: standesamt(at)altena.de

Telefax: 02352 / 9383-50
 

Zurück