Standesamt

Eine wichtige Aufgabe des Standesamtes ist die Eheschließung. Darüber hinaus ist das Standesamt für die Beurkundung von Geburten, Sterbefällen und Lebenspartnerschaften und die Entgegennahme von Namenserklärungen zuständig.

Deutsche, die im Ausland heiraten möchten, bekommen bei Bedarf ein Ehefähigkeitszeugnis. Die im Ausland geschlossene Ehe kann auf Antrag im deutschen Eheregister beurkundet werden. Dies gilt auch für Geburten und Sterbefälle Deutscher im Ausland.

Das Standesamt kann auch mehrsprachige Urkunden ausstellen.

Seit 2018 bilden das Standesamt Altena (Westf.) und Nachrodt-Wibliingwerde den gemeinsamen Standesamtsbezirk Untere Lenne mit Sitz im Amtshaus der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartner

  • Frau Stübner-Koslowski

    +49 2352 9383-21
    Adresse | Sprechzeiten | Details
  • Frau Kettendorf

    +49 2352 9383-41
    Adresse | Sprechzeiten | Details
  • Herr Trappe

    +49 2352 209-298
    Adresse | Sprechzeiten | Details
Zurück