Aktuelles

Mittelalterfest: Anreise & Parken

Altena liegt im Märkischen Kreis, im Herzen von Nordrhein-Westfalen und in unmittelbarer Nähe zum Ruhrgebiet. Während der Veranstaltung nutzen Sie am besten den öffentlichen Nahverkehr. Zusätzlich wird ein Pendelverkehr zu...

Verkehrskonzept zum Mittelalterfest

Während der Aufbauphase, dem eigentlichen Fest und dem dann erforderlichen Abbau in der Zeit vom 31.07. – 04.08.2014 werden umfangreiche verkehrsregelnde Maßnahmen angeordnet. 

Vollsperrung der „Lenneuferstraße“ ab...

Mittelalterfest: Sprechzeiten entfallen

Am kommenden Wochenende entfällt am Samstag, 2. August, wegen des Mittelalterfestes die Sprechstunde des Bürgerservice. Der Kundeservice von Mark-E und Stadtwerke bleiben ebenfalls geschlossen.

Mittelalterfest - DER VORVERKAUF HAT BEGONNEN!

Das größte Mittelalter-Festival in Südwestfalen: über 400 Darsteller, Musik und Spiel, Gaukler und Narren in der ganzen Stadt.

Eintrittkarten können Sie schon jetzt erwerben bei:

Juwelier Betzler Lennestraße 22 Erlebnisaufzug...

Haushalt 2014

Der Haushalt für das Jahr 2014 wurde genehmigt. Alle zum Haushalt gehörenden Unterlagen sind jetzt online. Die Bekanntmachung finden Sie hier

„Wir wandern, wir wandern von einem Ort zum anderen. “Auf dem Drahthandelsweg nach Iserlohn zum Genießerfest „Genuss Pur“

Zum vierten Mal laden das Stadtmarketing Altena e. V. und die Stadtinformation Iserlohn am Sonntag, dem 3. August 2014, zur Wanderung auf dem Drahthandelsweg ein. Treffpunkt ist um 09:00 Uhr am Bahnhof in Altena. Die geführte...

Festival: Altena – eine Stadt erlebt das Mittelalter

Leben zwischen Rittern und Recken, Henkerspack und Schabernack: So geht das Festival „Altena – eine Stadt erlebt das Mittelalter“ – das größte Mittelalter-Spektakel in Südwestfalen – vom 1. bis 3. August 2014 in eine neue...

Helfer fürs Mittelalterfest gesucht!

Der 6. Mittelaltermarkt vom 1. - 3. August 2014 wirft seine Schatten voraus. Eine solch große Veranstaltung ist ohne ehrenamtliche Mithilfe zahlreicher Bürgerinnen und Bürger nicht vorstellbar. Daher benötigt die...

Bestellung des Beauftragten aufgehoben

Mit Schreiben vom 14. Juli 2014 teilt das Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen nunmehr mit, dass aufgrund der am 28. Mai durch den Beauftragten, Herrn Leitender Regierungsdirektor Paul Köhler,...

Öffnungszeiten Bürgerservice

Der Bürgerservice ist wie in den Vorjahren auch am Samstag des Mittelaltermarktes (02.08.) geschlossen.

Stellwerk: Reduzierte Öffnungszeiten im Juli und August

In den Ferienmonaten Juli und August schränkt Stellwerk seine Öffnungszeiten ein. Das Generationenbüro ist in dieser Zeit nur montags in der Zeit von 9.30 bis 12.00 Uhr besetzt; die Sprechzeiten an Donnerstagen entfallen. Das...

Altena auf dem Weg nach oben

Alle Menschen, die am vergangenen Wochenende in Altena die Eröffnung des Erlebnisaufzugs mitgefeiert haben, konnten spüren: hier verändert sich etwas:

Nach der 15 Monate andauernden Bauphase entstand der barrierefreie Zugang...

Deckenerneuerung L 698 zwischen Dahle und Neuenrade beginnt

Am Montag, 31.03.2014 beginnt der Landesbetrieb Straßen.NRW die Arbeiten zur Erneuerung der L698 zwischen Dahle und Neuenrade. Der erste Bauabschnitt dauert bis zum 07.04.2014 und beinhaltet Arbeiten im Randbereich der Fahrbahn,...

Erlebnisaufzug Burg Altena geht online

Die Eröffnung des Erlebnisaufzugs rückt mit jedem Tag ein bisschen näher. Nur noch rund 70 Tage sind es bis zum Wochenende des 26./27 Aprils 2014, an dem sich alles um das „Neue Tor“ zur Burg drehen wird. Nach der offiziellen...

Erlebnisaufzug im Wettbewerb der Ingenieurkammer Bau NRW

Die IKB-Bau NRW wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Im Rahmen verschiedener Jubiläumsveranstaltungen gibt es einen Wettbewerb von Bau-Projekten, in denen spezielle Probleme mit ingenieurtechnischer Cleverness und Kreativität gelöst...

Schulentwicklungsplanung

Am 16.09. 2013 tagte in der Burg Holtzbrinck der Schul-, Sport- und Kulturausschuss der Stadt Altena. Thema war ein Gutachten der "Projektgruppe Bildung und Region" zur Zukunft der Grundschulen in Altena vor dem...

Bohrkerne der Burg Altena - Geschenk oder persönliches Erinnerungsstück

Für den Bau des Erlebnisaufzugs, der im kommenden Jahr eröffnen wird, wurden mehr als 2000 Kubikmeter Gestein aus dem Berg gebohrt und gesprengt. Nun gibt es die Möglichkeit die originalen Bohrkerne zu erwerben - ein tolles...

Familienbüro Altena

Seit dem 17. Oktober gibt es das Familienbüro Altena in den Räumen der Stadtbücherei. Die Mitarbeiterinnen, Christiane Frebel und Jutta Böttner verstehen sich als Anlaufstelle für Informationen und vermitteln zu weiteren...

Abfallservice jetzt auch am Markaner

Die Bürgerinnen und Bürger können zukünftig einen weiteren Aufgabenbereich direkt in der Stadtmitte im Bürgerservice am Markaner nutzen. Ab sofort sind die Kollegen und Kolleginnen des Bürgerservice direkte Ansprechpartner auch...

WDR-Tester zum Burgaufzug

Im Rahmen der Regionale-Tour hat die Lokalzeit Südwestfalen fünf Tester auf die Reise geschickt, um verschiedene Projekte der "Regionale Südwestfalen" in Augenschein zu nehmen. Die letzte Station war jetzt in Altena....

„Burghard“ flattert durch den Burgstollen

Graf Dietrich hat einen neuen Freund: „Burghard“, die kecke Fledermaus, flattert dem ehrenwerten Burgherrn ab sofort um die Nase – und wird mit ihm die Besucher im neuen Erlebnisaufzug zur Burg Altena begrüßen. Damit ist das...

Nach oben

Unseren Erlebnisaufzug finden Sie auch unter:
www.facebook.com/erlebnisaufzug

Der Bau wird gefördert von 
der EU und dem Land NRW

Logo Westfalen Initiative

          Altena: Preisträger 2011

Logo Familiengerechte Kommune

        Familiengerechte-Kommune
           

          Robert Jungk Preis 2009
          Urkunde

          Ab in die Mitte!
          Die City-Offensive NRW
          Altena: Preisträger 2009
          Altena: Preisträger 2014

Konzepte

Logo der Südwestfalen Regionale 2013

Logo Entwicklungs- und Handlungskonzept Altena

Direkt zu

Logo Facebook