Klimaschutzmanagerin

Seit dem 01.01.2017 ist Lisa Flender Klimaschutzmanagerin der Stadt Altena. Eine Ihrer Hauptaufgaben ist es,  sich mit dem integrierten Klimaschutzkonzept der Stadt Altena und den daraus hervorgehenden Maßnahmen zu befassen. Diese sollen ab 2017 auf den Weg gebracht, umgesetzt und weiterentwickelt werden. Dabei stehen sechs Handlungsfelder mit entsprechenden Maßnahmen im Fokus:

  • Kommunikation und Information (u.a. Infoveranstaltungen im Bereich Energie)
  • Verwaltung (u.a. kommunales Energiecontrolling, Klimaschutzteilkonzept)
  • Erneuerbare Energien und Energieversorgung (u.a. Photovoltaik/Solarthermie)
  • Bauen und Wohnen (u.a. Motivation zu Sanierungsmaßnahmen)
  • Mobilität und Tourismus (u.a. Elektromobilität, Touristen-Info-Punkt)
  • Klimaanpassung (u.a. zum Thema Hochwasser)


Lisa Flender am Altenaer Wasserkraftwerk